Kontakt

Kontakt & Spenden

Die zu Recht strengen gesetzlichen Vorgaben (u.a. Jugendschutzgesetz, Spielsucht etc) erlauben es nicht, über das Internet Lose zu vekaufen bzw dort Werbung dafür zu betreiben. Da die meisten Verkaufsstellen in Giesing und näherer Umgebung liegen, ist durch diese räumliche Begrenzung ein Erfolg dieser Aktion auch für mich nicht einzuschätzen. Für die Durchführung dieser Tombola fallen z.T. beträchtliche Fixkosten an (z.B. Plakate, Flyer, Doppellosblöcke a 50 Lose, Gebühren, Notar- bzw. Anwaltskosten, Webdesign, Gema-Gebühren, Künstlersozialkasse, knapp 17% Lotteriesteuer u.a.m.), weshalb wir für Spenden sehr dankbar sind. Mein Traum ist, daß bereits der erste Euro aus dem Losverkauf ohne Abzüge komplett der Kulturszene zur Verfügung gestellt werden kann. Wenn Sie eine Möglichkeit haben, diese Aktion mit einer kleinen Geldspende zu unterstützen, dann bedanke ich mich im Voraus für Ihre Hilfe. Alle unter dem Stichwort „Kulturtombola“ eingehenden Spenden auf dem Konto der Kulturverstrickungen e.V. werden ausschließlich zur Deckung dieser Unkosten verwendet. Gerne wird bei Bedarf eine Spendenquittung ausgestellt.

Veranstalter und Verantwortliche:

Logo_Muenchner_KulturVerstrickungenDer Veranstalter der Tombola ist der gemeinnützige Verein KulturVerstrickungen e.V. aus dem benachbarten Stadtteil Au-Haidhausen, vertreten durch die Vorständin Agnes Maria Forsthofer.
https://www.facebook.com/ersteGiesingerKulturtombola

Verantwortlich für die ordnungsgemäße Durchführung der Tombola ist Dr Johann B. Thaller aus Obergiesing.

Zu meiner Person:
Ich bin seit 2001 als Internist in der St.Martin Straße 18 als Hausarzt niedergelassen. Die pandemiebedingten Einschränkunden haben einzelne Gruppen wie z. B. das Personal von Intensivstationen, alle Seniorenheime, aber auch viele Kulturschaffende in München besonders schwer getroffen. Seit 2020 habe ich daher begonnen, mich vermehrt auch außerhalb meines Berufs in der Öffentlichkeit zu engagieren. Ich freue mich sehr, daß ich für meine Initiative die KulturVerstrickungen e.V. als sehr engagierten Partner gewinnen konnte, welche mich aus großer Zeitnot gerettet haben.

Auch stehe ich zu den teilnehmenden Künstlern, Geschäften und Institutionen in keinerlei finanzieller oder wirtschaftlicher Beziehung bzw. Abhängigkeit.

Für weitere Informationen zu meiner Person:  https://www.corona-kulturprogramm.de sowie corona-osterkorb.de und https://www.hausarzt-internist-giesing.de

Spenden

1. Spenden per Überweisung:
KulturVerstrickungen e.V.
Kulturtombola
IBAN DE09 4306 0967 8236 0041 00
GLS Bank

2. Spenden Für Kulturtombola mit Paypal:

per Klick auf den Button

oder mit der Paypal App

Spenden Kulturtombola
Barcode scannen und mit PayPal App zahlen

Aktion Giesinger Kulturtombola
https://giesinger-kulturtombola.de

giesinger-kulturtombola@gmx.de

Kontaktformular:

Vor Absenden des Formulars müssen sie unserer Datenschutzerklärung zustimmen.

Giesinger Kultur-Tombola
für Künstler
81543 München