Giesinger Kulturtombola

zur Unterstützung aller Kulturschaffenden in Giesing und Umgebung.
Fast alle Künstler konnten pandemiebedingt über 1 Jahr kaum auftreten und sind dadurch z.T. in große wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten.

Ab Montag ist die Gewinnerliste hier online und ab Dienstag den 7 September können im Atelierladen siebenmachen in der St. Bonifatius Straße 20 in den nächsten 8 Wochen alle Gewinne abgeholt werden!

Die Gewinne und Events

Bei einem Lospreis von 1 € sind insgesamt 1072 Gewinne möglich, welche zum großen Teil aus Kulturleistungen und Events der lokalen Szene bestehen. Z.B. können Autorenlesungen, Konzerte, private Kinovorstellungen, Zirkusartistik, Stadtteilführungen, Baristakurse, Wein/Bierseminare, Straßentheater, Musik- und Tanzstunden, Schauspielunterricht, Hoopdance und v.a.m. gewonnen werden.

1. Preis

Graffito (bis 10 qm) von loomit

2. Preis

Vocalensemble 1600, Chorkonzert

Auch kann viel Gutes und Leckeres aus dem kulinarischen Spektrum der hier ansässigen Wirtschaften, Cafes, Brasserien, Pizzerien, Feinkostläden u.ä. gewonnen werden. Die teilnehmende Buchläden haben sehr viele gute und spannende Bücher gespendet.

Unser Ziel

Zusammen mit den KulturVerstrickungen e.V. möchte ich mit dieser Aktion einerseits den Künstlern als auch der lokalen Kultur beim „Neustart“ etwas helfen. Wobei es nicht nur um einen Ausgleich der entgangenen Einkünfte für die Künstler geht, sondern auch um deren Möglichkeit, wieder Beruf und Passion ausüben zu können.

Manche Auftritte werden in der Öffentlichkeit stattfinden, so können auch viele Giesinger daran teilhaben. Auch versuchen wir durch die Bereitstellung ungewöhnlicher Veranstaltungsorte die Möglichkeit zu schaffen, das eigene Viertel neu zu entdecken.

Giesinger-Kultur-Tombola-Plakat

Öffentliche Ziehung

Sie als Gewinner*In entscheiden zusammen mit den Kulturschaffenden, ob Sie Ihren Gewinn alleine genießen (z.B. private Kinovorführung), mit den Nachbarn teilen (z.B. Hinterhofkonzert), der Öffentlichkeit spendieren (z.B. am Grünspitz) oder einer Giesinger Einrichtung (z.B. Kindergarten) schenken wollen.

Logo_Muenchner_KulturVerstrickungen
Logo Verein KulturVerstrickungen e.V.

Verein Kulturverstrickungen

Mit den Einnahmen dieser Tombola werden vom veranstaltenden, gemeinnützigen Verein KulturVerstrickungen e.V. sowohl die hiesige Künstlerszene als auch das lokale Kulturleben gefördert.

Beginn der Tombola ist am Montag, 28.6.2021 und endet am Samstag, 28.8.21.

Die öffentliche Ziehung der Gewinnlose findet statt am Samstag, 4.9.21 um 14.00 im Gemeindesaal der Martin Luther Kirche, Weinbauernstraße 9, 81539 München.

Für die Durchführung dieser Tombola fallen z.T. beträchtliche Fixkosten an (z.B. Plakate, Flyer, Doppellosblöcke a 50 Lose, Gebühren, Notar- bzw. Anwaltskosten, Webdesign, Gema-Gebühren, Künstlersozialkasse, knapp 17% Lotteriesteuer u.a.m.), weshalb wir für Spenden sehr dankbar sind. Mein Traum ist, daß bereits der erste Euro aus dem Losverkauf ohne Abzüge komplett der Kulturszene zur Verfügung gestellt werden kann. Wenn Sie eine Möglichkeit haben, diese Aktion mit einer kleinen Geldspende zu unterstützen, dann bedanke ich mich im Voraus für Ihre Hilfe. 

Spenden

1. Spenden per Überweisung:
KulturVerstrickungen e.V.
Kulturtombola
IBAN DE09 4306 0967 8236 0041 00
GLS Bank

2. Spenden Für Kulturtombola mit Paypal:

per Klick auf den Button

oder mit der Paypal App

Spenden Kulturtombola
Barcode scannen und mit PayPal App zahlen

Gerne wird bei Bedarf eine Spendenquittung ausgestellt.

Aktion Giesinger Kulturtombola

giesinger-kulturtombola@gmx.de

Giesinger Kultur-Tombola
für Künstler
81543 München